Herzlich Willkommen

Domori: Chuao 70%

Domori

Chuao ist eine Äußerst seltene Sorte des Criollo-Kakaos. Die weißen Kakaobohnen verleihen der Schokolade große Zartheit und Rundheit mit Nuancen von Rahm, Honig und Trockenobst. Stark limitiert! Besonderheit: ohne zusätzliche Kakaobutter.


Artikel-Nr.: ID623202


 

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

4,30 € 25g
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

am Lager,
Lieferzeit 3-9

Domori Chuao 70%

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Zutaten: Kakao min. 70%, Kakaomasse, Rohrzucker, ohne zusätzliche Kakaobutter. Kann Spuren von Haselnüssen, Mandeln, Milch, Sojalecitihin enthalten.

 

Kakaosorten – der feine Unterschied

 

Criollo

Sehr rar, sehr selten, 0,001 % der weltweiten Ernte.

Sensibel, braucht geeignete Böden und entsprechendes Klima. Beheimatet in Süd-Amerika, vornehmlich in Venezuela. Fast nicht mehr existent. Hocharomatisch, sehr säurearm.

Untersorten: z.B. Ocumare 61, Porcelana, Canoabo, Ocumare 67, Chuao.

 

Trinitario

Ca. 8 % der weltweiten Ernte. Sehr selten, Kreuzung aus Criollo und Forastero. Aromatisch mit vielen angenehmen Nebenaromen.

Untersorten: z.B. Rio Caribe, Superior, Teyuna, Sur del Lago Classificado, Apurimac.

 

Nacional

Ca. 2 % der weltweiten Ernte. Der Ecuador-Kakao unter den Forastero-Kakaos nimmt durch sein ausgeprägtes Aroma eine Sonderstellung ein; er wird auch als “Nacional” bezeichnet.

Untersorten: z.B. Arriba, Esmeraldas.

 

Forastero

Ca. 90 % der weltweiten Ernte. Sehr robuste, weit verbreitete Pflanze. Afrika, Brasilien, Indonesien. Hohe Erträge, Ohne angenehme Nebenaromen. Häufig sehr säurestark. Forastero wird bei DOMORI nicht verarbeitet.

 

Im festen Glauben an die exzellente Qualität des Criollo und an die Anbaumöglichkeiten, trotz aller anerkannten Theorien über magere Erträge, Empfindlichkeit und Anfälligkeit für Krankheiten, hat DOMORI die Welt des Kakaos revolutioniert.

DOMORI ist es gelungen, eine Schokoladenvielfalt zu schaffen mit einem Reichtum an hocharomatischen Noten, welche die denkbar exotischsten Erwartungen an Schokolade seitens der Schokoladen-Liebhaber erfüllt. Von Schokolade mit 100 % Kakaoanteil, die sich durch ihren außergewöhnlichen Wohlgeschmack und Milde auszeichnet bis hin zu derart raffinierten Kreationen mit Gewürzen, welche auf der Zunge ein wahres Feuerwerk entfesselter Aromen entstehen lässt und als Finale am Gaumen eine wohltuende Wärme bietet ... das ist die Welt des Kakaos von Domori.

Gegründet von Gianluca Franzoni, der ende der 90er Jahre die Verbindung zu der Kakao-Plantage San Jose` in Venezuela eingegangen ist, um ausschließlich reine Criollo und Trinitatrio-Sorten oder Nacional in seinem neuen, mit entsprechender Technologie ausgestatten Laboratorium bei Turin, zu außergewöhnlichen Schokoladen verarbeiten zu können.

Die Rekultivierung alter Kakaosorten führte in abenteuerlichen Expeditionen ins Dickicht des südamerikanischen Urwalds. Es gelangen Rück-Züchtungen alter Criollo-Sorten, es entstand Kakao, wie er zur Zeit der Maya bekannt war.

DOMORI verwendet keinerlei künstliche Aromen, kein Sojalecitin, keine Emulgatoren und keine zusätzliche Kakaobutter. Gesüßt wird ausschließich mit Rohrzucker.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

 
Preis
Qualität